LANGSTRECKE BREISACH AM 10. NOVEMBER 2019

Eingetragen bei: Leistungssport | 0

Die erste Leistungsüberprüfung für die kommende Saison mit Ruderern aus dem ganzen süddeutschen Raum über eine Strecke von 5,3 km fand auf dem gestauten Rhein in Breisach statt. Dieser Test soll erste Aufschlüsse geben über die Leistungsfähigkeit der für die nächste Saison zur Verfügung stehenden Ruderinnen und Ruderer. Natalie Weber ruderte erfreulich, da das erste Mal im U23- LG- Bereich, auf Platz 2. Erfolgreich unterwegs war Luca Schneider im Junioren A- Einer, der als Schnellster die 5,3 Kilometer in 21:16 min absolvierte. Der dritte Platz ging an Tim Scholz im Leichtgewichtsbereich der Junioren A. Meike Pixius wurde Fünfte bei den Juniorinnen A. Ein erfolgreicher Wettkampf war es auch für unsere B-Juniorinnen um Übungsleiter Leon Reuß (siehe Foto). Sophie Groß gewann souverän die Langstrecken-Regatta und Paula Kollmann wurde Sechste im JF 1x B LG. Aliya Schwan wurde als Dritte, Maya Siebert als Fünfte, Meiline Boczula als Zehnte und Elena Güntner als Zwölfte in den Ergebnislisten JF 1x B  geführt.