WILLKOMMEN BEIM KOBLENZER RUDERCLUB RHENANIA 1877/1921 E.V.

Ein Verein, der mehr bietet als Rudern

Natürlich sind wir besonders stolz auf unsere Rennruderer, die bereits seit 1878 Siege auf nationalen und internationalen Regatten erringen, darunter Titel und Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen.

Das Landesleistungszentrum Rudern und die Trainingsstätte Rudern im Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland sind an unseren Club angeschlossen.

DSC_8240Wir pflegen eine enge Kooperation mit der Eliteschule des Sports – dem Gymnasium auf der Karthause – aber auch mit weiteren Koblenzer Schulen, die sich nicht ausschließlich am Leistungssport orientieren.
Doch nicht nur die Rennruderer haben bei uns Ihren Platz. Der größte Teil unserer Aktiven sind Fahrten- und Wanderruderer. Die einen gehen regelmäßig vom Bootshaus aus aufs Wasser, die anderen legen in mehreren Tagen längere Strecken auf nationalen und internationalen Gewässern zurück. Unsere Ruderer waren auf diese Weise sogar schon auf dem Indischen Ozean.

Nun zu unseren anderen Aktivitäten:
Seit dem Sommer 2005 befindet sich auf unserem Gelände am Boots- und Clubhaus ein neu angelegter Beachvolleyball-Platz, der auch von fremden Vereinen und Gästen angemietet und genutzt werden kann.

Unsere Drachenboot-, Fitness- und Gymnastikabteilung erfreuen sich großer Beliebtheit und ergänzen unser umfangreiches Angebot.

Unser Club bietet mit seinem Boots-u.Clubhaus hervorragende Bedingungen für sportliche Aktivitäten in allen Altersbereichen für eine gesunde und vielfältige Freizeitgestaltung. 

Desgleichen besteht unsere Herzgruppe schon seit über 40 Jahren mit ca. 70 Mitgliedern.

Anrudern, Bootstaufe, Damenessen, Herrenessen und Siegesfeier sind die Glanzpunkte im gesellschaftlichen Leben unseres Clubs.

Wir würden uns freuen, auch Sie bald im Club- und Bootshaus anzutreffen.

News aus dem Vereinsleben

  • RUDERWELTMEISTERSCHAFTEN IN LINZ-OTTENSHEIM VOM 25.08. BIS 01.09.2019

    25. August 2019 RUDERWELTMEISTERSCHAFTEN IN LINZ-OTTENSHEIM VOM 25.08. BIS 01.09.2019

    Bei der Ruder-WM 2019 in Österreich treten insgesamt 1200 Athleten aus mehr als 80 Ländern an. Timo Piontek vom Koblenzer Ruderclub Rhenania startet im Doppelvierer mit Hans Gruhne(RC Potsdam), Max Appel(SC Magdeburg) und Karl Schulze(Berliner RC). Sie kämpfen um eine WM-Medaille sowie die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Foto: Detlev Seyb

    WEITER LESEN
  • TIMO PIONTEK FÜR RUDER-EUROPAMEISTERSCHAFTEN NOMINIERT

    29. Mai 2019 TIMO PIONTEK FÜR RUDER-EUROPAMEISTERSCHAFTEN NOMINIERT

    Rhenane Timo Piontek wurde für die kommenden Europameisterschaften (31.05-02.06.) in Luzern vom Deutschen Ruderverband nominiert. Er wird im Doppelvierer mit Lars Hartig (Friedrichstädter RG), Max Appel(SC Magdeburg) und Karl Schulze (Berliner RC) starten. In Luzern haben 14 Nationen im Doppelvierer gemeldet. ...

    WEITER LESEN