JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES KOBLENZER RUDERCLUB RHENANIA, PRÄSIDENT LUTZ ITSCHERT WIEDERGEWÄHLT

Eingetragen bei: Allgemein, Vereinsleben | 0

Am 16. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Koblenzer Ruderclub Rhenania im Bootshaus-Restaurant „Delphi“ statt. Präsident Lutz Itschert begrüßte die Mitglieder unter ihnen die  Ehrenmitglieder Anneliese Kaesberg und Bob Esser. In aller Kürze folgt hier eine Zusammenstellung und ein Überblick über die JHV. Ein ausführliches Protokoll erhalten alle Mitglieder wie immer per Post. Das Protokoll der JHV 2017, der außerordentlichen Mitgliederversammlung im August 2017 und der Geschäftsbericht des Vorstandes über das Jahr 2017 wurden von der Versammlung verabschiedet. Jürgen Neidhöfer erläuterte den Geschäftsbericht und die zur Zeit laufende Baumaßnahme der Umkleide und Sanitärräume. Joachim Weidenfeller stellte in gewohnter Weise den Kassenbericht sehr ausführlich dar und dankte dabei allen Mitgliedern, die unseren Club mit Geld -oder Sachspenden oder in anderer Form im vergangenen Jahr unterstützt haben. Nach der Entlastung des Vorstandes ehrte Präsident Lutz Itschert zahlreiche Mitglieder für ihre lange Vereinszugehörigkeit. Seit 25 Jahren sind Erich Steil, Jan Scholz und Olaf-Ove Henkel Mitglieder unseres Vereins und erhielten die silberne Ehrennadel des Koblenzer Ruderclub Rhenania. Vor 40 Jahren trat Alfred Klaffke in den Club ein und wurde nun mit der goldenen Ehrennadel geehrt. Mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Ruderverbandes (DRV) für eine fünfzigjährige Mitgliedschaft in einem dem DRV angeschlossenen Verein wurden Hannsjörg Rieger und Dr. Christoph Nittinger ausgezeichnet.

Satzungsgemäß standen die Neuwahlen des Präsidenten und des Beisitzers Öffentlichkeitsarbeit und auf der Tagesordnung.  Als Präsident wurde Lutz Itschert wiedergewählt und ebenfalls Petra Berger als Beisitzer Öffentlichkeitsarbeit. Auf der Jugendversammlung, die einige Tage vorher stattgefunden hat, wurde Maximilian Bierwirth als Jugendwart bestätigt. Er ist in dieser Funktion Mitglied des Vorstandes. Nach den Vorstandswahlen, der Bestätigung der Mitglieder des erweiterten Vorstandes, der Wahl der Rechnungsprüfer und des Ehrenrates, stellte Joachim Weidenfeller den Etat 2018 vor. Der Etat 2018 wurde von der der Versammlung verabschiedet.

Präsident Lutz Itschert wünschte allen Mitgliedern eine schöne, unfallfreie, sportliche und erfolgreiche Saison und beendete die Jahreshauptversammlung mit dem traditionellen dreifachen Rudergruß Hipp- Hipp- Hurra.