RUDERWELTMEISTERSCHAFTEN IN LINZ-OTTENSHEIM VOM 25.08. BIS 01.09.2019

Bei der Ruder-WM 2019 in Österreich treten insgesamt 1200 Athleten aus mehr als 80 Ländern an. Timo Piontek vom Koblenzer Ruderclub Rhenania startet im Doppelvierer mit Hans Gruhne(RC Potsdam), Max Appel(SC Magdeburg) und Karl Schulze(Berliner RC). Sie kämpfen um eine WM-Medaille sowie die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio 2020.

Foto: Detlev Seyb