WELTCUP POZNAN VOM 21. BIS 23.06.2019

Eingetragen bei: Leistungssport | 0

Dem deutschen Doppelvierer mit Lars Hartig, Timo Piontek, Max Appel und Karl Schulze (Friedrichstädter RG/Koblenzer RC Rhenania 1877/1921 e.V./SC Magdeburg/Berliner RC) fehlten zwei Hundertstel zu Bronze beim Weltcup in Poznan. Im Vorlauf sicherten sie sich mit Platz 2  hinter Polen … Weiter